Presse Agentur PR Hoch 3
Presse Agentur PR Hoch 3

Aktuelles

19. Juli 2017

Groß oder klein, das ist hier die Frage: Ä – oder hä?

Wer den zweiten Teil unseres Praxistipps (siehe Meldung vom 15. Juli) gelesen hat, ist vielleicht darüber gestolpert: Im Zitat steht „…Weblogs, Wikis, soziale Netzwerke u. Ä. …“. Die Abkürzung mit einem großen Ä?

Das haben wir noch niemals in dieser Schreibweise gesehen – und offen gesprochen haben wir auch noch nie darüber nachgedacht, ob das stimmen könnte. Die erste naheliegende Erklärung: ein Rechtschreibfehler. Aber ausgerechnet im Duden? Die weitere Recherche lieferte dann die erhellende Erklärung (› Hier geht es zum Artikel). Die Abkürzung „u. Ä.“ steht für „und Ähnliche“.

Am Beispiel der Sandale

Heißt es also zum Beispiel „Sandalen, Flip-Flops u. Ä.“ wird ein großes Ä geschrieben, denn es steht für „und Ähnliche“, der substantivierten Form von ähnlich. Dagegen wird die Abkürzung im Beispiel „Sandalen, Flip-Flops u. ä. Schuhwerk“ gebraucht für „und ähnliches“, also ähnlich im adjektivischen Gebrauch. In dem von uns zitierten Satz werden Substantive aufgezählt. Folgerichtig steht dann auch ein großes Ä. Wieder etwas gelernt!

‹‹ zurück
Hier endet nichts …

Ihre Nachricht, Anregung oder Frage können Sie uns gern via Callback übermitteln. Wir melden uns dann bei Ihnen.

PR hoch drei GmbH
Telefon +49 7681 4922511 | Fax: +49 7681 4742460 | E-Mail: info@pr-hoch-drei.de

Call back