Der Alltag in einer PR-Agentur ist vielfältig – und gleichzeitig sehr strukturiert. Hier haben wir ein kleines Best-of zusammengestellt, das Ihnen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit erlaubt und zeigt, warum wir für unsere Kunden einen guten Job machen.

Perfekte Vorlage erleichtert den PR-Alltag

2018-10-05T08:31:52+02:0027. Juli 2015|Unser PR-Alltag|

Bei der Vorlagenerstellung muss wirklich alles passen. Jedes kleine Bisschen, jeder Punkt, jeder Zeilenabstand. Gut, wenn dafür die Konzentration stimmt, denn ist die nicht da, wird aus dem Zeilenabstand von 1,5 schnell 1,25. Ist die Vorlage dann aber perfekt erstellt, erleichtert sie den Büro-Alltag ungemein. Anklicken, Inhalt einfügen, fertig. Und drüber freuen, dass das beim nächsten Mal wieder alles ohne Aufwand so formatiert ist, wie es sein soll.

Das Ansichtsexemplar: Lesen oder Wegwerfen?

2018-10-05T08:37:15+02:009. Januar 2014|Unser PR-Alltag|

Aussortierte Ansichtsexemplare von Zeitschriften sind was Feines. Da können sich die Mitarbeiter nach Belieben bedienen und dabei auch an ihre Freunde und Verwandten denken: die Baggerzeitschrift für den Neffen, die Deko-Zeitschrift für die Tante und das Chemie-Blatt für den interessierten Nachbarn.

Nach oben